Babymassage          

                  6. - 20. Lebenswoche 

Eine Babymassage ist mehr als nur Wellness.


Die sanften Berührungen können Bauchweh beim Baby bessern, fördern seine Entwicklung und stärken ganz nebenbei die Bindung zu Mama und Papa.


Mamas und Papas wissen: Haut-zu-Haut-Kontakt ist wunderbar fürs Baby – eine liebevolle Babymassage kann sogar noch mehr: 

Die wohldosierten Berührungen mit direktem Augenkontakt fördern die Bindung und das Verständnis fürs Kind und können ihm bei der Stressverarbeitung helfen. Durch gezielte Handgriffe bessern sich Bauchkrämpfe und Blähungen. Sie stimulieren die Verdauung und das Immunsystem und regen die Hautdurchblutung an. Viele Babys schlafen nach einer Babymassage auch besser.







Privatstunde Babymassage 

Ist ein Kurs mit anderen Babys und deren Eltern nichts für dich?
Überhaupt kein Problem :-)

Du möchtest Dir und Deinem Baby trotzdem etwas gutes tun?
Dann ist eine private Babymassage Anleitung genau das Richtige für Dich und Dein Baby. 

Bei der privaten Babymassage gehe ich ganz individuell auf dich und dein Tempo ein und passe mich deinen Wünschen und Bedürfnissen an. 

Am Ende der Babymassage bekommst du von mir noch ein Handout mit den wichtigsten Informationen.

In Neckartailfingen 

1,5 Stunden

45,00 €